All-in-one Server mit Expertensupport von datamate

Wir haben euch vor einiger Zeit das Mainzer IT-Startup ionas vorgestellt. Dieses Startup wird im Sommer mit einem völlig überarbeiteten Angebot seiner Produktserie an den Markt gehen. Zeit mal wieder vorbei zu schauen.

Wie geht’s ionas?

Wir sind zwar noch kein Unicorn (lacht), aber ionas entwickelt sich aus unserer Sicht prächtig. Wir haben einige sehr starke Kundenbeziehungen aufgebaut und wir erweitern unseren Kundenstamm im B2B und B2C Bereich kontinuierlich. Zweimal in Folge wurden wir zum Service-Sieger von einer namhaften Computerzeitschrift gekührt. Die Auszeichnung freut uns, weil sie zeigt, dass wir mit in unserem Qualitätsstreben durchaus ankommen. Auch unsere private Cloud-Server haben sich etabliert. Sogar ein DAX-Unternehmen nutzt einen! Natürlich wurde nicht alles zu Gold, was wir angefasst haben. Aber in Summe haben sich deutlich mehr Entscheidungen als gute denn als schlechte heraus gestellt und das ist ja das wichtige.

Was steht bei ionas demnächst an?

Vom Logo über Produktdesign bis zum Markennamen wird sich bei uns tatsächlich einiges ändern. Wir haben die ionas-Server-Produktfamilie komplett neu gestaltet und verpassen ihr mit der neuen Marke datamate ein frisches Image. Wie der neue Slogan RETHINK IT bereits verrät, denken und gestalten wir IT neu. Das heißt für unsere Produktfamilie: Noch mehr Funktionalität, modernes Design und natürlich mehr Spaß. Unseren ionas-Server Home haben wir in Homie verwandelt und ihm ein einzigartiges Vollholz-Design sowie zahlreiche neue Funktionen verpasst. Eine weitere Neuheit ist Buddy, ein äußerst charmanter Micro-PC für zu Hause und für’s Büro. Der ionas-Server Small Business, der als leistungsfähige Collaboration-Lösung alle typischen Serverdienste bietet, hört in der datamate-Familie auf den Namen Fellow.

 Und wie habt ihr euch persönlich seit dem letzten Gespräch verändert?

Sieht man das nicht (lacht)? Auch wir haben uns dem Buddy Change unterzogen, für vorher-nachher Bilder schaut doch einfach mal auf www.imacyousexy.com vorbei. Wir haben mehr Style in unser Leben gebracht und tragen sogar ab und zu Hemd und Krawatte. Aber Spaß beiseite, wir sind mit unseren Produkten gewachsen, haben viel gelernt, gearbeitet, geschwitzt aber auch großartige Meilensteine gefeiert. Jetzt schauen wir gespannt auf unsere im Juni geplante Crowdfunding Kampagne auf Indiegogo. Die Coming Soon Seite ist jetzt schon unter www.igg.me/projects/homie-buddy zu finden. Unter der Adresse wird später auch die Kampagne erreichbar sein.

Warum habt Ihr Euch für Crowdfunding entschieden und sollte jedes Statup jetzt Crowdfunding machen?

Seit 2014 wachsen wir kontinuierlich aus eigener Kraft und darauf sind wir sehr stolz. In Sachen Kommunikation haben wir uns seit 2016 professionelle Unterstützung an Bord geholt, die uns tatkräftig auf unserem Wachstumskurs unterstützen. Über die geplante Crowdfunding Kampagne wollen wir einerseits natürlich Gelder für die Serienproduktion unserer neuen Produkte einsammeln. Der Fokus dieser Kampagne liegt aber vor allem darauf, unser Trio Homie, Buddy und Fellow bekannter zu machen und mit den Kunden in Dialog zu treten. Wir sind gespannt auf konstruktives Feedback und nutzen die Crowdfunding Plattform natürlich auch als Vertriebskanal. Wir sind auf gutem Kurs und mehr als motiviert, unsere hochgesteckten Ziele für 2017 zu erreichen.

Was genau steckt hinter den neuen Geräten Homie und Buddy?

Homie ist ein wahrer Alleskönner für zu Hause und für’s Auge. Er dient als digitaler Allesspeicher und als moderne Schaltzentrale für die ganze Familie. Im schicken Vollholz-Design bietet er private Cloud-Funktionalitäten wie File Sharing, Termin- und Kontaktsynchronisation und Mail Archiv. Außerdem kann man ihn als Gaming- und Multimedia-Server einsetzen. Zusätzlich ist Homie der ultimative Compagnon, um Webseiten zu erstellen und zu hosten, Videos und Musik auf einem im Heimnetz angeschlossenen Gerät abzuspielen, oder Songs und Videos zu streamen. Kurz gesprochen ist Homie Dropbox, iCloud, ein NAS, ein Chromcast Stick und eine xBox in einem.

Buddy stößt als komplett neues Produkt zur datamate-Familie. Der Micro-PC ergänzt unser attraktives Server-Duo und kommt in der gleichen hochwertigen Holzoptik wie Homie daher.

Was könnt Ihr anderen Startup Unternehmen mit auf den Weg geben?

Bleibt hungrig, arbeitet hart an Euren Ideen und sucht Euch Teams, die genauso brennen wir Ihr! Mein Bruder Christoph und ich haben das Glück, dass wir ganz unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen, aber sehr ähnlich ticken. Diskussionen und Entscheidungen sind so schnell gefällt. Ebenfalls vereinen tut uns die Liebe für unsere Produkte. Das mag jetzt überspitzt klingen, aber es stimmt. Nicht umsonst haben wir den neuen Produkten emotionale Namen gegeben, die mit Familie und Freundschaft zu tun haben. Und familiär ist auch das Verhältnis bei uns im Team. Homie, Buddy und Fellow haben wir mit unseren datamate-Jungs gemeinsam auf die Welt gebracht und jeder von uns würde nachts für sie aufstehen. Wenn Sie nicht sowieso schon wegen ihnen wach sind (lacht).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*