herefox.com – Die Messenger-Alternative aus dem Hohen Norden

Der neue Lokalchat „HereFox“ ermöglicht es, ganz einfach und anonym ohne Anmeldung und ohne Profilbildung, Kontakte in der Umgebung zu finden. Über selbstgewählte Schlagwörter und die Angabe des Standortes können sich Personen mit gleichen Interessen finden und kennenlernen.

Seit Anfang 2015 gibt es den Nachbarschaftschat „HereFox“. Entwickelt wurde die Anwendung von dem Webentwickler Manuel Fuß und der Webdesignerin Lena Mielke. Die Neugierde, was die Menschen um einen herum beschäftigt, trieb die Kieler bei der Entwicklung von „HereFox“ an. „Wir wollen den Menschen als Individuum präsentieren, ihm aber auch die Möglichkeit geben, sich anonym durch das Netz zu bewegen.”  erklärt Manuel Fuß. „Um „HereFox“ zu nutzen, ist keine Anmeldung notwendig. Beim Login wählt der Nutzer ein Pseudonym aus, übermittelt seinen Standort und gibt schlagwortartig seine Interessen an. Auf einer Livekarte werden alle eingeloggten User mit ihren Interessen angezeigt. Alles ganz unkompliziert.“

„HereFox“ stellt den ersten Kontakt zwischen fremden Menschen her oder kann auch als Treffpunkt für bereits bestehende Kontakte dienen. Schlüssel für das Zusammenfinden sind die angegebenen Schlagwörter. Die Anwendungsmöglichkeiten des Lokalchats sind aber noch vielfältiger. Vorstellbar wäre laut Unternehmensangaben zum Beispiel, die Plattform als schnelle Jobvermittlung, als anonymes Austauschmedium für private Themen, wie Krankheiten, oder auch zum Flirten in der Nachbarschaft zu nutzen.

Datenschutz steht laut eigenen Angaben bei „HereFox“ an erster Stelle. Jeder kann mit jedem in Einzelchats kommunizieren. Es wird nur Text übermittelt, keine Grafiken oder Dateien. Mit der Nutzung der Plattform stimmen die User zu, keine illegalen Inhalte auszutauschen oder kriminelle Absprachen zu treffen. Beim Beenden der Gespräche werden alle Daten der Nutzer gelöscht. Es werden keine Daten gespeichert. Die übermittelten Daten werden in keiner Weise kontrolliert oder überwacht.

Die kostenfreie Chatplattform „HereFox“ gibt es als Desktopanwendung und als mobile Website. Bereits jetzt verzeichnet das Portal pro Tag durchschnittlich 2000 Nutzer aus ganz Deutschland und es werden stetig mehr. Das Entwicklerteam ist bemüht, den Komfort in der Bedienung von „HereFox“ weiter zu erhöhen und ist für alle Anregungen offen.

Für weitere Informationen schau´ mal hier vorbei:
https://www.herefox.com oder
https://www.facebook.com/HereFoxTheMessenger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*