Berlin-Nachrichten mit EMIL: ZOOBE und B.Z. launchen neues Video-Format für die täglichen News

ZOOBE, der Marktführer für Character Messaging, unterstützt die B.Z. beim Start eines News Video-Formats. Erstmals gibt es Nachrichten aus der Hauptstadt mit EMIL, dem animierten, sprechenden B.Z.-Bären. Täglich wird der von ZOOBE erstellte 3D-Bär in kurzen Videoclips die Nachrichten aus Berlin zusammenfassen, Ereignisse kommentieren oder Service-Tipps geben. Die Videoclips werden auf bz-berlin.de sowie über alle Social Media-Kanäle der B.Z. laufen und können von Lesern mit einem Klick in ihren sozialen Netzwerken und Messaging Apps geteilt werden. Zudem kann der sympathische Bär in der ZOOBE App kostenfrei für eigene, persönliche Nachrichten genutzt werden.

EMIL kann je nach Thema vor unterschiedlichen Hintergründen – ob Brandenburger Tor oder Spreeufer – mit unterschiedlichen Outfits – ob Smoking oder Jogginganzug – auftreten und wird durch Redakteure der B.Z. zum Leben erweckt: Ihre eingesprochenen News bringen EMIL mit der patentierten ZOOBE-Technologie zum Bewegen und Sprechen. Je nach Thema kann sich EMIL freuen, ärgern oder traurig sein.

BZEMIL-ZOOBE-Socialmedia-DEPeter Huth, Chefredakteur B.Z: “Guter Boulevard-Journalismus bedeutet, Nachrichten informativ und unterhaltend aufzubereiten. Dabei unterstützt uns ab sofort EMIL, der als digitale Version unseres B.Z.-Bären in kurzen Videoclips auftritt und den Berlinern die wichtigsten, aber auch skurrilsten oder bewegendsten Nachrichten ihrer Stadt erzählt.“

Norbert Richard Meinike, Chief Marketing Officer ZOOBE: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit EMIL für Berlins größte Zeitung einen ganz besonderen Charakter und gleichzeitig ein innovatives News-Format für ein so etabliertes Medium wie die B.Z. mit entwickeln konnten.“

EMIL ist ab sofort unter www.bz.de/bz-emil, auf YouTube unter https://www.youtube.com/user/bzberlinvideo, im Facebook-Kanal unter ( www.facebook.com/B.Z.Berlin ) und bei Twitter unter ( www.twitter.com/bzberlin ) zu finden. Alle B.Z. -Leser und weitere User können EMIL über die ZOOBE  ( www.zoobe.com/download ) App für iOS und Android herunterladen und für ihre eigenen Sprachnachrichten nutzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*