Startup-Tour: Das erste Matchmaking-Event der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE Berlin

Die Trägerschafft der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE Berlin lädt am 6. Mai 2015 unter dem Motto „Startups meet Manufacturing Industries“ Jungunternehmer zu der ersten Matchmaking-Tour im Rahmen der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE ein. Bei der Tour erhalten die Startups einen exklusiven Einblick in zwei Berliner Industrie-Unternehmen.

Die Unternehmen BOGEN Electronic/Magnetics und Thales Transportation öffnen ihre Tore bereits am Morgen des Veranstaltungstages für die Jungunternehmer und gewähren in der Zeit von 11:00 – 14:00 Uhr einen Blick hinter die Kulissen. Die Bustour zu den Unternehmen startet auf dem Vorplatz der Technischen Universität Berlin (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin).

Die Anmeldung für Startups läuft bis zum 31. März 2015 und erfolgt über die E-Mail-Adresse berlin@lange-nacht-der-industrie.de. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Auf der Website der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE findest Du weitere Informationen über das Veranstaltungsformat LANGE NACHT DER INDUSTRIE und die teilnehmenden Unternehmen: http://www.langenachtderindustrie.de/standorte/berlin/region.html

Die LANGE NACHT DER INDUSTRIE Berlin ist seit 2012 ein gemeinsames Projekt des Netzwerkes Industriepolitik im Rahmen des Masterplans für die Berliner Industrie – einem Bündnis aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, UVB, IG BCE, IGM, IHK Berlin, VCI Nordost, Investitionsbank Berlin, VDMA Ost und ZVEI. Sie findet unter dem Dach der Industrieinitiative „Wir in Berlin …“ der be Berlin Hauptstadtkampagne statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*