iSpodBerlin.de – Fit sein in Berlin

Hallo Berlin, heute wieder einmal ein lokales Startup speziell für euch.

Falls ihr aus der Hauptstadt oder der näheren Umgebung kommt und nach einer unkomplizierten Form sucht, um euch körperlich fit zu halten oder neu in Form zu bringen, dann dürfte iSpodBerlin.de interessant für euch sein.

Gründerin mit vielfältigem Background

Michaela Wirsich hat das Portal für spontane Sport und Freizeitaktivitäten gegründet und ist damit seit 01.07.14 online. Ihr findet hier einen Online-Shop für Sportmöglichleiten ohne Mitgliedschaften/Vertragsbindungen , Business, Events, Workshops, Nightlife und ein Networking-Portal. Mit der Arbeit an iSpodBerlin wurde am 01.05.2014 begonnen, bereits heute bietet iSpodBerlin über 400 Angebote in 7 Rubriken mit 51 Untergruppen an.

Gründerin, Inhaberin und Geschäftsführerin Michaela Wirsich sammelte Ihr Know How und Interesse an den Bereichen Events, Gastronomie und Customer Care über die Stationen einer Reiseverkehrskauffraulehre, mehreren Berufsjahren in der Gastronomie, Touristik und der Verkehrsträgerbranche. Zuletzt arbeitete Michaela Wirsich u.a. als Führungskraft bei einer großen deutschen Fluglinie.

Hier steht der Nutzer im Vordergrund

Warum gerade in Berlin und für Berlin? Vielleicht weil hier zum einen ständig neue Trendsportarten entstehen und zum anderen, weil die Stadt voll ist von Singles und Touristen. Beide Gruppen suchen nach einer spontanen, unkomplizierten Art Sport zu machen oder sich ihre freie Zeit zu verkürzen. Schließlich sind Touristen nur für kurze Zeit in der Stadt und das Leben der Singles ändert sich auch stetig. Keiner von beiden mag bzw. kann sich an eine Vertragslaufzeit binden.

Ihr sucht euch einfach aus einer Vielzahl von Angeboten jederzeit und an jedem Ort kostenfrei euer individuelles Freizeit-Angebot zusammen, bucht es und teilt es mit anderen. Schon seid ihr mit Gleichgesinnten in Kontakt und könnt ohne Mitgliedschaft individuell Sport treiben wo und wann es euch passt.

Die gesamte Nutzung der Plattform ist für euch ebenso kostenfrei, wie es das Veröffentlichen der einzelnen Angebote für die jeweiligen Anbieter. Der Service funktioniert online, mobile und demnächst auch als App.

Gleich mal schauen, was ich heute Nachmittag noch alles erleben könnte:

Screenshot
Screenshot iSpodberlin.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*