ZOOBE und Studiocanal bringen PADDINGTON zum internationalen Kinostart weltweit auf die Smartphones

Ab dem 4. Dezember 2014 erobert der berühmte Bär PADDINGTON mit dem blauen Mantel die große Kinoleineinwand! ZOOBE ist internationaler Marketingpartner des Verleihs Studiocanal und erweckt den Paddington-Bär als animierter 3D-Character auf dem Smartphone zum Leben – als offizielle Message-App zum Film.

Große und kleine Fans können Paddington ab sofort für sich sprechen lassen und persönliche Messages mit dem animierten Bären über ihr Smartphone an Freunde versenden. Außerdem können User vorgerenderte Paddington-Nachrichten aus dem Film mit der Stimme von Elyas M´Barek (FACK JU GÖTHE) auswählen. Die fertigen Videos können direkt aus der App heraus über E-Mail, SMS oder WhatsApp verschickt oder öffentlich über Facebook, Twitter und Youtube geteilt werden. Zum Start gibt es den Paddington-Bär in der ZOOBE-App für kurze Zeit sogar kostenfrei.

Lutz Rippe, Head of Marketing, Studiocanal: „ZOOBE ist weltweiter Marktführer für 3D-animierte Videobotschaften mit über 400.000 erstellten Videos pro Tag. Für uns der optimale Partner, um die Zielgruppe des Films im Rahmen unserer Marketingstrategie viral und reichweitenstark zu erreichen. Auch außerhalb Deutschlands ist ZOOBE sehr stark aufgestellt was unserem internationalen Release zu Gute kommt.“

PADDINGTON
der Bär PADDINGTON

Der animierte Paddington-Bär ist Teil der gesamten Marketingkampagne:  Zum Kinostart –  ab dem 4. Dezember 2014 – wird der Bär in der ZOOBE-App im Google Play Store als Featured Content hervorgehoben, zudem ist ein weiteres Feature im App Store von Apple geplant. Die Zoobe-App ist in der offiziellen Web-Version des Kinotrailers sowie auf der offiziellen Filmwebsite und in den bundesweiten Kinoflyern integriert. Auf der ZOOBE-Webseite haben Besucher unter http://www.zoobe.com/paddington-deutsch außerdem die Möglichkeit, Freikarten und Fan-Pakete zum Film zu gewinnen.

„Wir freuen uns sehr über den bärigen Zuwachs in der Zoobe-Familie, der perfekt zu unserer Zielgruppe passt.  Mit dem berühmten Paddington-Bär können unsere User auf der ganzen Welt  ihre eigenen Geschichten und individuellen Weihnachtsgrüße mit Paddington kreieren. Das eröffnet eine ganz neue emotionale Erlebniswelt rund um den Film und schafft gleichzeitig eine hohe virale Reichweite“, so Norbert Richard Meinike, CMO von ZOOBE.

 

ÜBER ZOOBE

ZOOBE ist weltweiter Marktführer für 3D-animierte Videobotschaften. Mit der ZOOBE-App für iOS und Android können User 3D-animierte Figuren die eigene Stimme leihen und als Message versenden und mit Freunden teilen. 2013 ist die App gestartet, seitdem wurde sie bereits 1,8 Millionen Mal heruntergeladen und es wurden insgesamt mehr als 70 Millionen Messages verschickt, im Schnitt 400.000 pro Tag. Um die aufgenommenen Sprachnachrichten emotional und lippensynchron von einem Avatar wiedergeben lassen zu können, nutzt ZOOBE eine patentierte Spracherkennungs­Technologie. In wenigen Sekunden ist eine individuelle Video­Message erstellt. Die technische Architektur steht als SDK zur Integration in andere mobile Apps und als White­Label­Lösung zur Verfügung, die Kooperationspartner als lizenzierte oder eigene Charaktere zum Leben erwecken. Gründer und CEO von ZOOBE ist Filmregisseur Lenard F. Krawinkel.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*