Startup News – Neuigkeiten aus der Startup Welt 25.04.2014

Google Plus CEO Vic Gundotra verlässt Unternehmen

Vic Gundotra wird nach acht Jahren bei Google das Unternehmen verlassen. Sein Nachfolger wird David Besbris. Dieser ist momentan Vice President of Engineering. Wohin Vic Gundotra nun hingeht wollte er aktuell noch nicht mitteilen.

Facebook kauft Fitness-Tracking App “Moves”

Facebook kauft sich weiter durch die StartUp – Szene. Nach der spektakulären Übernahme von WhatsApp hat der Konzern diesmal die bisher 40 Millionen mal heruntergeladene Fitness-Tracking App „Moves“ übernommen. Um die Höhe des Betrages wollte Facebook schweigen. 

Apple kündigt neue Produktkategorie an

Neben Smartphones, Tablets, MP3/MP4 – Player, Notebooks und Computer wird es bei Apple demnächst eine neue Produktkategorie geben. Dies kündigte CEO Tim Cook in einem Interview an. Um welche Kategorie es genau handelt wollte der CEO bisher noch nicht mitteilen.

Microsoft verzeichnet positives erstes Quartal 2014

Microsoft kann mit diesem Quartal zufrieden sein. Der Konzern konnte einen Umsatz von 20,4 Milliarden US-Dollar verzeichnen. Der Gewinn lag bei 5,66 Milliarden US-Dollar. Im ersten Quartal 2013 lagen die Zahlen zwar höher, trotzdem liegen die Zahlen über dem prognostizierten Wert.

Lieferheld-Mitgründer ziehen sich aus dem operativen Geschäft

Zwei der Lieferheld Mitgründer und Manager von Delivery Hero Claude Ritter und Nikita Fahrenholz verlassen das Unternehmen um sich einem neuen Projekt anzuschließen: Einer Putzkraft-Vermittlung. Die Nachfolger für die beiden Mitgründer standen zum Zeitpunkt entweder noch nicht fest oder wollte das StartUp nicht kommentieren. Vor dem Ausstieg müssten die Manager noch einiges Tun bevor sie dann nach ca. 3-4 Monaten komplett aus dem Unternehmen ausscheiden.  Ritter und Fahrenholz sind die Gesichter eines neu gestarteten StartUps: Book A Tiger. Hierbei handelt es sich um eine Vermittlung von Putzkräften. Book A Tiger ist derzeit auch mit einer Finanzierungsrunde beschäftigt. Die beiden Gründer wollen sich damit voll und ganz auf ihr neues Projekt konzentrieren.

Wirkaufens erhält Fördergeld

 Der Re-Commerce Anbieter erhält über ein ProFIT-Programm der Investitionsbank Berlin (IBB) mehr als 188.000 Euro in Form eines Förderzuschuss und weitere 630.000 Euro als zinsgünstiges Darlehen. Das Berliner StartUp möchte das Geld in Ihr Shopsystem investieren. 

Tengelmann Ventures investiert Millionensumme in Carmudi

In letzter Zeit hat Tengelmann Ventures in den Fernbuspreisvergleich Clickbus, die Auktionsplattform kaymu und die Taxi-Buchungs-App Easy Taxi investiert. Nun haben wir erfahren, dass der Fahrzeugmarktplatz Carmudi eine Finanzierung in Höhe von 10 Millionen Euro erhalten hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*