Deutschlands bester Gründer gesucht – SAT1 startet Reihe zu Startups

Wer wird Deutschlands bester Gründer?

Copyright: SAT.1/Claudius Pflug
Ab dem 21. März 2018 strahlt SAT1 eine neue Reihe aus, die sich mit Startups beschäftigt. Aus mehr als 2.000 Bewerbern aus ganz Deutschland wird dabei das größte Gründertalent der Republik gesucht. Durch die Sendung wird Carsten Maschmeyer führen, der selbst ein erfolgreicher Startup-Gründer und heute Selfmade-Unternehmer und Investor ist. Aus den 2.000 Bewerbern werden 14 Kandidaten ausgewählt, deren Idee am aussichtsreichsten erscheinen. Die Kandidaten haben meist tatsächlich nur eine Idee, kein fertiges Produkt oder einen Businessplan. Was müssen die Kandidaten mitbringen? Gesucht werden Persönlichkeiten, die Leidenschaft, echten Gründergeist und eine viel versprechende Idee im Gepäck haben.

Auf die Gründungsreise gehen

Die 14 ausgewählten Kandidaten brechen zu einer sogenannten Gründungsreise auf, die insgesamt acht Wochen dauern wird. Während dieser Reise müssen sich die Kandidaten bei verschiedenen Herausforderungen beweisen. Jede Woche werden die Leistungen der Kandidaten durch eine Jury bewertet. Zu der Jury gehören neben Maschmeyer die Geschäftsführerin und Gründerin des Onlineshops Junique.de, Dr. Klaus Schieble, der als Geschäftsführer bei den Unternehmen „seed + speed Ventures“ und „ALSTIN“ ist, die gezielt Unternehmen fördern und Matthew Mockridge, ein erfolgreicher Start-up, Autor und Berater. Neben der Bewertung ihrer Leistungen bei den Herausforderungen, erhalten die Kandidaten von den Jurymitgliedern ein unternehmerisches Coaching sowie Hilfe und Unterstützung.

Dem Sieger winken ein eigenes Unternehmen und ein Startkapital

Den Gründern stehen im Rahmen der Sendung Experten aus Werbung und Industrie, Patentanwälte und Wirtschaftsprüfer mit Rat und Tat zur Seite, die ihnen wertvolle Tipps zeigen und Möglichkeiten eröffnen, um ihre Idee in ein Startup zu realisieren. Die Zuschauer sind hautnah dabei, wenn die Gründer Businesspläne, Logos und marktfähige Produkte entwickeln. Der Sieger wird zusammen mit Maschmeyer sein Startup gründen und von diesem eine Investition als Cash-Investment von einer Million Euro erhalten. Insgesamt sind acht Sendungen geplant, die ab dem 21.03.2018 immer am Mittwoch zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*