Home / News / Berliner Start-up 42reports – Übernahme durch DILAX Intelcom

Berliner Start-up 42reports – Übernahme durch DILAX Intelcom

berlinDie DILAX Intelcom GmbH mit Hauptsitz in Berlin übernimmt das WiFi-Tracking-Start-up 42reports. Das Analyse-Unternehmen DILAX Intelcom bietet Systemlösungen zur Erfassung und Lenkung von Personenströmen und ist auf diesem Gebiet weltweit führender Anbieter. Mit der Übernahme aller Produkte und Technologien von 42reports erweitert die DILAX Intelcom ihr eigenes Dienstleistungs- und Technologie-Spektrum und schafft so wertvolle Synergien für die Kunden beider Unternehmen. Durch das WiFi-Tracking wird das Produktportfolio von DILAX Intelcom um eine weitere Big-Data-Lösung ergänzt und in einen ganzheitlichen Zusammenhang integriert wodurch weitere Märkte erschlossen werden können. DILAX Intelcom bietet Kunden der Branchen Verkehr und Handel technisch ausgereifte Produkte zur Personenzählung und zur Auswertung von Besucherströmen – insbesondere an Flughäfen, auf Bahnhöfen oder auch in Zügen. Die anonymisierten Daten ermöglichen beispielsweise die Optimierung von Umsteigeverbindungen oder auch von Einkaufserlebnissen in Shopping-Centern oder den umliegenden Einzelhändlern. Durch die Tracking-Technologie von 42reports eröffnen sich für die DILAX-Intelcom-Kunden völlig neue Möglichkeiten insbesondere in Bezug auf die Auswertung und die Vorhersage von Personenströmen. Neben statistischen, fundierten Daten lassen sich mit den WiFi-Tracking-Lösungen auch anonymisierte und individuelle Daten erfassen. Verbunden mit einer intelligenten Big-Data-Kombination diverser weiterer Quellen wie zum Beispiel Tracking, Counting und Wetter sind zukünftig weitaus exaktere und differenziertere Analysen möglich. Händler erhalten durch das Tracking der Smartphones der Kunden Informationen über die Laufwege und Aufenthaltsdauern zum Beispiel in Geschäften und Supermärkten und auch die Besucherfrequenz kann veranschaulicht werden.

42reports erhielt 2013 in der Seedrunde einen sechsstelligen Betrag der Beteiligungsgesellschaft des Investors Frank Thelen. Ende 2014 investierten auch Tengelmann Ventures und die IBB einen siebenstelligen Betrag in das Berliner Start-up. Mit der Übernahme durch DILAX Intelcom erfolgte nun der Exit. Ein Teil der Mitarbeiter wurde vom Käufer DILAX Intelcom übernommen, der Gründer von 42reports – Christian Wallin – ist nicht mehr Teil des Teams, wird aber beratend für DILAX Intelcom tätig sein.

Über Startups-im-Internet

Startups-im-Internet
Dieser Blog beschäftigt sich mit den zahlreichen interesanten und kreativen Internet-Neugründungen und stellt diese Start-ups mit einem eigenen Artikel vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen